top of page
  • AutorenbildVivica

Lavendeltreppe

Habt Ihr auch Lavendeltreppen zuhause? Bei uns saß heute eine am Abend(b)rot Tisch. Das sind die Momente in denen ich so unsagbar viel Dankbarkeit spüre! Wenn meine Kinder die poetischsten Dinge der Welt sagen und ich manchmal auch kurz innehalten muss, um zu verstehen von was wir gerade sprechen.

Wer hätte nicht gerne eine Lavendeltreppe. Allein das Bild einer 30 er Jahre Wendeltreppe aus dunklem, edlen Holz. Anmutig geschwungen bis in das Höchste Gebälk und wenn man von oben schaut, dann sieht man unten ein rundes Art Deko Muster im Boden. Die Treppe ist umsäumt mit blühendem Lavendel und es duftet so herrlich, dass es uns fast den Atem nimmt. Mit einem solch fantastischen Bild im Kopf ist natürlich auch eine unglaublich entspannte Stimmung am Tisch.

Ah, ja. Ich bemerke vielleicht eben noch, dass es Sonntag Abend ist. Ein Abend an dem, laut meiner Kinder kein guter Abend ist. Denn Montage sind ganz schlimm Mama! Ach ja, entgegne ich. Weshalb denn? Weil man dann bis Freitag ausharren muss...

Ja und an eben diesem Sonntag, da kam die Lavendeltreppe und hat in einem Schnipps mal eben alles gerichtet. Da ich auch just an diesem Wochenende (wir haben fleißig und nicht immer motiviert das 1*1 geübt)zu hören bekommen habe, dass ich nicht oft genug lobe, habe ich den Anlass gleich beim Schopfe gepackt! Wir prämierten die poetischsten Erfindungen und haben da so einiges gefunden. Bruderzucker kommt bei mir übrigens gleich nach der Lavendeltreppe!

Was habt Ihr für zuckersüße Worte zuhause? Und feiert Ihr die auch gebührend?

Ich meditiere ja jeden Abend im Kerzenschein und oft mit einem Rosenquarz der das Herz öffnet. Da schließe ich mit einer Dankbarkeitsmeditiation ab. Denn wer seinen präfrontalen Cortex regelmäßig trainiert, der wird ihn wachsen fühlen. Ganz automatisch werden dann Deine Gedanken immer mehr auf das positive gelenkt. Das funktioniert wie mit einer Taschenlampe. Meine wird heute gut duften und mich verdammt hoch in die Lüfte heben. Ein Foto gibts heute nicht. Das innere Bild meiner Lavendeltreppe ist tief in Deinem Herzen:-)

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page