top of page
  • AutorenbildVivica

Verbindung fühlen...!


Wie oft am Tag verlierst Du die Bindung zu Dir selbst? Das habe ich mich gestern gefragt. Ich habe mir Striche aufgemalt und war erschreckt wie viele ich am Abend gesammelt hatte. Nach meiner Meditation fühlte ich mich dann wieder viel frischer, denn, ja ich hatte die Verbindung verloren. Zeitgleich dann wieder mit jedem Strichlein bei mir eingeladen. Das kommt nun auf meine TADA Liste:-)

Hunde und andere Tiere streicheln, auch eine blendende Idee!

Liebe Menschen anrufen, grandios!!


Eine weitere Unterstützung Verbindung zu fühlen und auch sichtbar zu machen ist der Wolfspfad und den biete ich nach Ostern endlich wieder an!! Seit Monaten warte ich auf Frühlingsboten und nun sind sie da. Ich möchte an diesem Tag Verbindung schaffen und lade Dich herzlich ein!


Am Samstag, den 30. April von 15.00-22.00 Uhr


möchte ich mit Dir in einer sympathischen und entspannten Runde die Frühlingskräfte in uns wecken, ausgelassen zusammen Lachen und gemeinsam die Seele baumeln lassen!


Wir treffen uns gemeinsam um 15.00 Uhr und werden es uns dann erstmal kennenzulernen.

Bitte zieh Dich warm, im Zwiebellook an. Skihosen, Jacken, Mütze, Schal. So können wir auch mal eine Weile gemütlich sitzen und im Hier und Jetzt ankommen. Natürlich werden wir auch ein wenig umherstreifen und die Seele baumeln lassen und auch so richtig in erlebnispädagogische Aktionen gehen.


Ich packe uns eine Menge an Spielen ein, so erleben wir gemeinsam die Kraft einer Gruppe und können auch in uns selbst neue Seiten entdecken.

Sobald es dunkel wird, werden wir uns dann am Feuer versammeln. Du darfst dann Deinen eigenen Wolfspfad gehen. Ein Lichterkreis, in den Du eine Sorge hineintragen kannst, um sie am Ende in der Mitte abzulegen. Ein bewusstes Loslassen!


Geht es Dir darum bewusst etwas in Dein Leben einzuladen, dann darfst Du dies in der Mitte des Lichterkreises zu Dir einladen. Ein bewusstes Annehmen!

Währenddessen werden wir anderen am Feuer für Dich singen.

Als ich vor vielen Jahren den ersten Wolfspfad gelaufen bin wurde ich über ein ganzes Jahr von dieser Kraft getragen. (Ich hatte mir damals mehr Leichtigkeit in mein Leben gewünscht.)


Was Dich erwarten wird:

-viel Humor

-Offenheit

-Inspiration

-das stärkende Gefühl in einer Gruppe getragen zu werden

-angenommen zu sein

-prasselndes Feuer

-warme Suppe


Was Du mitbringen solltest:

-warme Kleidung

-Decke, Isomatte oder ähnliches

-ausreichend zu Trinken für einen Tag

-Snacks für den Nachmittag und eine Sache für das Mitmachbuffet am Abend (Kuchen, Quiche, Salat oder ähnliches)

-Würstchen oder Fleisch für Dich

-Deine Offenheit


Wir treffen uns in der Nähe von München, den genauen Ort schreibe ich Dir dann noch.

65€ kostet der Wolfspfad

Bei Regen werden wir den Termin verschieben.




Gerne darfst Du meine Mail an eine Freundin weiterleiten oder Deine Tochter mitbringen. Der Wolfspfad ist ab 16 Jahren und bis zum 18. Geburtstag möchte ich nur den halben Preis. Bitte sag mir auch Bescheid, wenn es monetär bei Dir gerade nicht so leicht ist. Wir finden sicher gemeinsam eine Lösung!


8 Ansichten0 Kommentare

Komentarze


bottom of page